home

Drehleiter mit Korb 23/12

 
 
Die Drehleiter vom Typ Metz L32A XS dient zur Rettung aus großen Höhen, zum schonenden Patiententransport, als Angriffsweg oder zur Brandbekämpfung. Der Leiterpark lässt sich auf eine Rettungshöhe von 23m bei 12m Ausladung ausfahren. Im Rettungskorb haben vier Personen mit einem Gewicht von bis zu 450kg Platz. Der Gelenkarm lässt einen sehr flexiblen Bewegungsraum zu, was Operationen an engen Bebauungen zu lässt oder die Ansteuerung an Objekte hinter Hindernissen.

 

Typ: Drehleiter
Funkrufname: Florian Marktoberdorf 30/1
Besatzung: 1/2
Baujahr: 2014
Aufbau: Metz
Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4x2 BL
Leistung: 290 PS
Hubraum: 6871 ccm
Höchstgeschwindigkeit: 100 Km/h
Zulässiges Gesamtgewicht: 15500 Kg
Verwendungszweck: Menschenrettung, Brandbekämpfung
Beladung: Absturzsicherung, Belüftungsgerät, Sprungretter, 2 Atemschutzgeräte, Motorsäge, Rettungssäge, Suchscheinwerfer, Schleifkorbtrage, Stromerzeuger, Patiententragehalterung, elektrischer Wasserwerfer
Stellplatz: Tor 4