home

Versorgungs - LKW

 

Mit dem Versorgungsfahrzeug lassen sich verschiedenste Einsatzmittel zur Einsatzstelle bringen, die nicht auf den Löschfahrzeugen verlastet sind. Für dieses Fahrzeug wird eine vielzahl von Rollwägen mit Material zur Beleuchtung, Gefahrenbeseitigung, Wasserförderung, Personenrettung, Bergung und zum Hochwasserschutz vorgehalten. Bei Unfällen mit Personenschäden rückt es im Rüstzug mit aus.

 

Typ: Versorgungs-LKW
Funkrufname: Florian Marktoberdorf 56/1
Besatzung: 1/5
Baujahr: 2011
Aufbau: Geidobler
Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4
Leistung: 250 PS
Hubraum: 6871 ccm 
Höchstgeschwindigkeit: 100 Km/h 
Zulässiges Gesamtgewicht: 14000 Kg
Verwendungszweck: Versorgung, Technische Hilfeleistung, Kleineinsätze
Beladung: Stromerzeuger, Rettungsplattform, Schleifkorbtrage, Beleuchtungsmaterial, Absperrmaterial, diverse Rollcontainer
Stellplatz: Tor 2