home

Rasso Rehle zum Kommandanten bestimmt

In der Stadtratsitzung vom 28. Januar 2013 wurde der bisherige stellvertretende Kommandant Rasso Rehle nach Art. 13 BayFwG zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf bestellt. Dies wurde nötig, da sich nach dem Rücktritt des bisherigen Kommandanten Konrad Ott im Juli 2012 kein Kandidat gefunden hatte. Seit 15. Juli 2012 leitete Rehle die Feuerwehr kommissarisch, nun folgte die offizielle Bestellung durch den Stadtrat.

Mit der Ernennung von Rasso Rehle kam der Stadtrat dem Wunsch der Mannschaft und Führung der Feuerwehr Marktoberdorf nach. Da dies jedoch nur eine Notlösung ist, sind jetzt Feuerwehr, Stadt und Kreisbrandinspektion gefordert,  g e m e i n s a m  intensiv nach einer Lösung zu suchen, damit die Stadt Marktoberdorf möglichst bald wieder einen gewählten ersten Kommandanten hat. [mo 29.01.2013]