home
Brandschutz in der Adventszeit
 
Gerade in der Weihnachtszeit kommt es vermehrt zu Bränden in Wohnungen. Grund dafür ist häufig der fahrlässige Umgang mit Feuer und / oder die schlechte Qualität von Dekorationen. Besonders durch vergessene Kerzen auf Gestecken oder Weihnachtsbäumen entstehen oft Brände.
 
Hier sind die wichtigsten Tipps für eine sichere Adventszeit:
  • Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen lassen!
  • Frische Zweige beim Adventsgesteck verwenden!
  • Kerzengesteck auf feuerfeste Unterlagen legen!
  • Achten Sie bei Lichterketten auf Prüfzeichen!
  • Kerzen am Weihnachtsbaum von oben nach unten anzünden!
  • Zugluft vermeiden!
  • Löschgeräte (Feuerlöscher, Eimer Wasser, Löschdecke) griffbereit halten!
  • Kinder und Tiere in der Nähe brennender Kerzen niemals unbeaufsichtigt lassen!

 

Die Feuerwehr Marktoberdorf wünscht ein frohes Fest!