home
Fahrzeug-News
Viele Neuerungen bei den Einsatzfahrzeugen
 
 
In den letzten Wochen und Monaten hat sich so einiges in der Fahrzeughalle getan. Das 26 Jahre alte Tanklöschfahrzeug 16/25 erhielt eine Frischzellenkur, um künftig für Unwettereinsätze besser gerüstet zu sein. Neu verlastet sind ein Wassersauger, eine Schmutzwasserpumpe Model Chiemsee, ein Flach-Saugkorb um mit der Fahrzeugpumpe aus flachen Gewässern ansaugen zu können sowie eine Motorsäge.
Nicht weit entfernt in der Fahrzeughalle steht bereits seit einigen Monaten ein Verkehrssicherungsanhänger (VSA). Dieser wurde speziell für den Einsatz auf Bundesstraßen beschafft, um die Einsatzkräfte besser vor dem fließenden Verkehr absichern zu können. Auf der Rückseite des Anhängers befindet sich eine aufklappbare Verkehrswarn-Anzeige mit einstellbaren Richtungspfeilen. Im vorderen Bereich ist weiteres mobiles Absperrmaterial verlastet.
Zugfahrzeug des VSA ist der Versorgungs-LKW. Dieser erhielt eine neue Beklebung. Nach und nach erhalten alle Einsatzfahrzeuge das neue Design. Alle Fahrzeuge wurden inzwischen auf Digitalfunk umgerüstet. Die bisherigen analogen Funkgeräte sind nur noch provisorisch in den Fahrzeugen montiert.
 
Der Versorgungs-LKW wurde im neuen Design beklebt
 
 
Altes Design, aber ein neuer Blaulichtbalken auf dem Mehrzweckfahrzeug
 
 
Tanklöschfahrzeug: Rechts der neue Wassersauger und in der Kiste oben die Motorsäge samt Zubehör
 
 
Oben wurde der Flach-Saugkorb verlastet
 
 
Rechts neben dem Feuerlöscher ist die neue Schmutzwasserpumpe